n

REISE NACH ISRAEL/PALÄSTINA

26. Februar - 5. März 2023

Reise mit der Pfarrei Einsiedeln und P. Aaron Brunner, Kloster Einsiedeln

Zum Programm der Reise >

ausgebucht!

INS KERNLAND DER BIBEL

5.-19. März 2023

Kultur-, Bildungs- und Begegnungsreise mit Pfr. Christoph Jungen, Bolligen

Israel/Palästina ist ein spannendes und spannungsvolles Reiseziel, das Auseinandersetzung und Begegnung lohnt.

Zum Programm der Reise >

ausgebucht!

REISEN VON PFARREIEN UND KIRCHGEMEINDEN, ORGANISIERT DURCH TERRA SANCTA TOURS AG

Reisen von Pfarreien und Kirchgemeinden, die durch terra sancta tours ag organisiert werden. Die jeweiligen Prospekte und Anmeldeformulare können Sie direkt bei der jeweiligen Kirchgemeinde oder Pfarrei erfragen.

14.-24. Juni 2023
Kastilien
Auf den Spuren der Teresa von Avila mit der Pfarrei St. Martin Worb BE
Peter Sladkovic
Die Reise nach und von Spanien wird mit dem Zug durchgeführt.

2.-13. Oktober 2023
Israel/Palästina
«Aufbruch in das Land der Bibel» mit der Pfarrei St. Barbara Rothenburg und dem Pastoralraum Emmen-Rothenburg LU
David Rüegsegger/P. Christian Lorenz


REISEN ... (FAST) ZU HAUSE



Von Religionen sprechen wir heute mit scheinbar grösster Selbstverständlichkeit – und doch meinen wir womöglich sehr Verschiedenes: Je nach Region, Kultur und politischem Umfeld ändert sich unser Verständnis von Religion. Unsere Vorstellungen sind auch abhängig von biographischen, sozialen oder psychologischen Faktoren. Erst recht gilt diese Vielfalt der Religionsverständnisse mit Blick auf die globale Vielfalt von Glaubenspraktiken und kulturell geprägten Vorstellungen vom Göttlichen.

Entdecken Sie den Lehrgang «Geschichte der Religionen» am ZIID (Zürcher Institut für interreligiösen Dialog)!

Modul Geschichte des Hinduismus

https://ziid.ch/event/lehrgang-geschichte-der-religionen-hinduismus-modul-5/

Modul Geschichte des Buddhismus

https://ziid.ch/event/lehrgang-geschichte-der-religionen-buddhismus/


 

DIE RELIGIÖSE VIELFALT DES IRAN

3.-14. April 2023

Reise mit Irene Neubauer, Religionswissenschaftlerin, Fribourg

Der Iran ist ein äusserst vielfältiges Land: landschaftlich, geschichtlich und gesellschaftlich. Und ja, auch religiös. Denn anders als die gängige Darstellung uns vermittelt, lebt im Iran nicht nur der schiitisch geprägte Islam. Es gibt immer noch lebendige Gemeinschaften des Zoroastrismus mit seiner mehrtausendjährigen Tradition. Und auch Judentum und Christentum sind Be-standteile des faszinierenden Mosaiks.

Zum Programm der Reise >

Mehr zum Iran >

«LAND DES TROSTES - BODEN DER VERHEISSUNG»

17.-28. April 2023

Eine Reise durch Israel/Palästina mit Bruno Fluder, Haus Gutenberg Balzers FL, und Pfr. Erich Guntli, Buchs SG

Wir laden ein, durch dieses Land und über seine Böden zu ziehen, sich berühren zu lassen von seiner Einwohnern. Wir laden ein, mit uns einige der eindrücklichsten Orte des «Heiligen Landes» zu sehen, zu schmecken, zu erleben. Wir werden immer auch den Boden «unter die Füsse nehmen». So wandern wir durch das traumhafte Taubental von Nazareth zum See Genesareth. Und wir gleiten im Boot über die Wellen des Sees.

Zum Programm der Reise >

ausgebucht!

AUF DEN SPUREN DES APOSTELS PAULUS

25. April - 7. Mai 2023

Reise nach Griechenland mit der Pfarrei St. Urban Winterthur
mit Astrid Knipping, Ruth Sierra, José Osuna, Winterthur

Dem vielgereisten Paulus folgend sehen wir Orte, an denen erste christliche Gemeinden auf dem europäischen Festland gegründet wurden. Altgriechi-sche Ausgrabungsorte und Stätten der antiken Denkweisen  entführen in andere Welten – auch das geschichtsträchtige und moderne Athen erhält Zeit und Aufmerksamkeit.

Zum Programm der Reise >

Mehr zu Griechenland >

ORTE UND WEGE DER SPANISCHEN MYSTIK

4.-14. September 2023

Begegnungen mit Teresa von Avila und Johannes vom Kreuz, mit Ursula Bründler, zentrumRANFT, Flüeli OW

Es erwarten Sie geistesgeschichtliche Impulse, mittelalterliche Städte und eindrückliche Landschaften. 

Zum Programm der Reise >

Mehr zu Spanien >

DICHTER, SUFIS UND HEILIGE

22. September - 6. Oktober 2023

Eine Reise in den Iran mit Jürgen Wasim Frembgen, München

Der moderne Iran und das alte Persien bieten einen Reichtum an Kunst, Geschichte und lebendiger Kultur, der kaum zu übertreffen ist. Eine Drehscheibe zwischen Ost und West - Heimat einer der bedeutendsten Zivilisationen der Welt!

Zum Programm der Reise >

Mehr zum Iran >

REISEN (FAST) ZU HAUSE...

Die ‹aufbruch›-Lesereise war unterwegs in unterschiedlichen Zivilisationen und Religionen Kleinasiens. Ein kleiner Reisebericht unter dem Titel «Konya - Hattusa - Ephesus» >

«UND JETZT GEH! - ICH  BIN MIT DIR.»

MIT MOSE UNTERWEGS

1.-12. Oktober 2023

Wanderexerzitien in der Negev-Wüste in Israel/Palästina, mit Theres Spirig-Huber und Karl Graf, Bern

«Und jetzt geh!» So hat Gott Mose zum ‹Exodus› aufgefordert, dazu, das Abenteuer zu wagen und das Volk Israel aus der Sklaverei herauszuführen. Doch auf die Befreiung aus der Unterdrückung des Pharao folgte der beschwerliche Weg durch die Wüste. Immer wieder ging es darum, von Neuem auf die Verheissung Gottes zu vertrauen: «Ich bin mit dir».

Zum Programm der Reise >

Mehr zu Israel >
Mehr zu Palästina >

KOMMT UND GEHT! 


Unterwegs mit terra sancta tours ag - z. B. im Heiligen Land
"z'Fade schloh" - Anregungen für eine Gruppenreise

Mit dieser Broschüre wollen wir Sie gluschtig machen, gemeinsam mit Ihrer Pfarrei oder Ihrer Kirchgemeinde den Aufbruch zu wagen, z. B. ins "Heilige Land". Ob schon bald oder als Perspektive für eines der kommenden Jahre - wir laden Sie herzlich ein, ein solches Projekt gemeinsam mit terra sancta tours ag "z'Fade z'schloh".

Hier geht's zur Broschüre >